English Materials by Torsten Schulz

English grammar

Indirekte Rede im Fragesatz

Indirect Speech / Reported Speech in questions

1. Hier ein Beispiel:

The teacher wants to know where Top is. The class is absolutely quiet. Everybody knows that Top has skipped the lesson. So the teacher asks: "Where did Top go?" After the lesson a student reports to Top. "The teacher asked where Top had gone."

Vergleichen wir die zwei Sätze. Alle Änderungen sind kursiv markiert.

Direkte Rede

The teacher asks:

"Where

did

Top

go?"

Indirekte Rede

The teacher asked

where


Top

had gone.

Gliederung

Hauptsatz (Einleitesatz)

Nebensatz

Nebensatz (Hilfsverb in der Frage)

Nebensatz (Subjekt)

Nebensatz (Vollverb)

Unterschiede

Zeitform des Verbs im Einleitesatz

"did" verschwindet, weil im Aussagesatz (der indirekte Fragesatz ist ein Aussagesatz!) die Wortstellung Subjekt - Prädikat - Objekt ist. In der Frage muß im Simple Past mit "do" umschrieben werden.


Da es im Englischen keinen Konjunktiv gibt, wird die Zeitform des Verbs geändert.


2. Verallgemeinerung:

Welche Einleiteverben gibt es für den indirekten Fragesatz?

  • ask
  • want to know

Was bleibt gleich im Vergleich zum Aussagesatz?

  • Orts- und Zeitangaben können sich ebenso in Abhängigkeit der Situation ändern
  • Zeitformen ändern sich wie schon beschrieben
  • Pronomen ändern sich wie schon beschrieben

Was ändert sich im Vergleich zum Aussagesatz?

  • Die Einleitepronomen hängen von der direkten Rede ab. Erscheint in der direkten Frage ein Fragewort (wie z.B. "where"), wird dieses als Einleitepronomen verwenden.
  • Gibt es kein Fragewort (Did you go to the concert last night?), nimmt man "if" oder "whether". "If" und "whether" bedeuten "ob".

Warum verschwindet das "did" aus der direkten Frage?

Es verschwindet, weil der indirekte Fragesatz ein Aussagesatz ist und die direkte Rede eine Frage ist. Dies sollte in den folgenden Beispielen noch deutlicher werden.

3. Beispiele

Hier ein paar farbig markierte Beispielsätze, die alle Änderungsmöglichkeiten nochmals darstellen, insbesondere aber auf die Änderungen in der indirekten Frage eingehen. Folgende Markierungen gelten: Pronomen, die Zeitformen der Verben, Zeitangaben, Ortsangaben, eingefügtes "if" oder "whether":

Direkte Rede


Indirekte Rede


Erläuterung

Hauptsatz

Nebensatz

Hauptsatz

Nebensatz


Tip asks:

"Do you know where Top is now?"

Tip asked

if he (the teacher) knew where Top was then.

"Do" scheint zu verschwinden, da aus einem Fragesatz im Simple Present (Umschreibung mit do) ein Aussagesatz im Simple Past wird (know -> knew).

"if" wird eingefügt, da kein Fragewort am Beginn der Frage vorhanden ist.

The teacher wants to know:

"Is he visiting the doc?"

(Mit "he" ist hier Top gemeint.)

The teacher wanted to know

whether you were visiting the doc.

(Mit "you" wird hier Top angsprochen.)

Aus Present Progressive wird Past Progressive. Die Form von "be" wandert zu "visiting", weil in einer Frage die Wortstellung Hilfsverb (is) - Subjekt (he) - Vollverb (visiting) ist. Im Aussagesatz lautet sie Subjekt (you) - Prädikat (were visiting). Das Prädikat setzt sich aus Hilfs- und Vollverb zusammen.

Tip asks:

"What have you asked?"

Tip asked

what he had asked.

Aus Present Perfect wird Past Perfect. Das Fragewort bleibt bestehen. Achtung bei Änderung der Wortstellung des Hilfsverbs in der direkten Rede (have) zur indirekten Rede (had)!

The teacher asks:

"Did you do that on purpose a few minutes ago?"

The teacher asked

if he had done that on purpose a few minutes before!

Aus Simple Past wird Past Perfect. Auch Zeitangaben ändern sich!




Verständnisfragen


4. Zusammenfassung

  1. In indirekten Fagen müssen dieselben Änderungen die Pronomen, Orts-, Zeitangaben und Zeitformen der Verben betreffend beachtet werden, wie in der indirekten Rede im Aussagesatz.
  2. Es muß die Wortstellung beachtet werden, da eine direkte Frage in der inidrekten Rede in einen Aussagesatz umgeformt wird.

Praktische Übungen


Zurück zum Index